Job/Schule/Uni

Gesangsstipendium des Gürzenich-Chores Köln

Lilith Woesler · 09.06.2017

iStockPhoto.com © Oliver Lantzendorffer

iStockPhoto.com © Oliver Lantzendorffer

An alle 15- bis 24-Jährigen, die im Raum Köln/Bonn wohnen, Spaß an klassischem Gesang, Ensemble-Gesang und Chormusik haben, Noten lesen können und ein wenig Chorerfahrung mitbringen: Der Gürzenich-Chor Köln hat für das kommende Schul- und Studienjahr drei Gesangsstipendien ausgeschrieben.

Wer dabei Erfolg hat, den erwartet unter anderem Folgendes:

  • Parallel zum Schuljahr/Semester einmal pro Woche eine Stunde Gesangsunterricht bei Prof. Mario Hoff an der Hochschule für Musik und Tanz (HFMT) in Köln
  • Teilnahme an allen Aktivitäten des Gürzenich-Chores: Proben, Konzerte, Reisen, Feiern uvm.
  • Ausbildung der Stimme nach den Regeln des klassischen Gesanges
  • Erfahrung in Ensemble- und Chorgesang
  • Erweiterung des Repertoires durch Chorwerke aller Epochen

Vorsingen

Vor den Sommerferien bereiten alle Bewerber zwei im Charakter unterschiedliche Werke ihrer Wahl vor, die sie in der HFMT Köln vorsingen. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben, vor Ort wird ein Pianist zur Verfügung stehen, alternativ ist auch die Begleitung durch eine CD möglich.

Der Gesangslehrer

Prof. Mario Hoff ist Opern- und Konzertsänger mit langjährigem Engagement auf der Bühne und zahlreichen internationalen Konzertreisen. Seit 1989 arbeitet er als Gesangspädagoge und seit 2009 ist er Professor an der HFMT Köln.

Der Chor

Fast 190 Jahre Tradition bringt der Gürzenich-Chor mit. Auf dem Programm stehen neben bekannten klassischen Chorwerken aber auch unbekante A-cappella-Stücke und Neue Musik.  Stipendiaten haben hier Aussicht auf Workshops mit renommeierten Gastdirigenten und etwa drei Konzerte pro Jahr. Chorproben sind montags von 18 bis 21:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Thusnelda-Straße Köln-Deutz, Probenwochenenden und Konzerte finden auch außerhalb Kölns statt.

Der Chorleiter

Christian Seub hat an der Folkwang-Hochschule in Essen studiert und anschließend bei an Theatern und Musiktheatern gearbeitet. Seit 2011 ist er Chorleiter des Gürzenich-Chors und seit Sommer 2016 Leiter der Universitätsmusik in Koblenz.

Junge Sänger/innen, besonders junge Männer und ganz besonders junge Tenöre können sich ab sofort bewerben!

Bewerbung mit Lebenslauf an die Geschäftsstelle des Gürzenich-Chores:
Stipendium@gürzenich-chor.de
Gürzenich-Chor Köln e.V.
Am Lehmbruch 7, 51427 Bergisch Gladbach

Kategorien: Kunst/Literatur & Co. , Job/Schule/Uni